Akne vulgaris

Die Akne vulgaris ist eine chronische Entzündung im Bereich der Haarwurzeln und der Talgdrüsen. Sie ist eine der häufigsten Hauterkrankungen, von der bis zu 70% der jungen Menschen in Pubertät und im frühen Erwachsenenalter betroffen sind. Die bevorzugten Stellen sind neben dem Gesicht die Brust, der Rücken und die seitlichen Oberarme.

Die biostimulatorischen Effekte der Lasertherapie wirken entzündungshemmend, antiödematös, antimikrobiell und fördern die Keratolyse und die Gewebsregeneration. 

Behandlung der Akne Vulgaris

Die Akne Vulgaris wird bei uns mit folgenden Anwendungen behandelt:

Behandlungsansatz "Akne Vulgaris"

  • Behandlungsintervall: 1 Behandlungen je Woche
  • Behandlungsdauer gesamt: 10 - 15 Behandlungen