Asthma bronchiale

Asthma ist eine chronisch entzündliche Erkrankung der Bronchien mit rezidivierender, reversibler Atemwegsobstruktion und Hyperreagibilität des Bronchialsystems gegenüber einer Vielzahl von Umweltallergenen (z.B. Pollen, Hausstaubmilben) und physikalischen Reizen (z.B. kalte Luft oder Temperaturwechsel).

Darüber hinaus kann Asthma auch durch psychische Einflüsse ausgelöst werden.

Die Laserakupunktur stärkt das Milz-und Lungen-Qi. Nach Einordnung in das zugrundeliegende Störungsmuster ist sie eine wichtige Therapiesäule. Eventuelle Störherde und psychosomatische Aspekte müssen immer in Erwägung gezogen werden.  

Behandlung von Asthma bronchiale

Asthma bronchiale wird bei uns mit folgenden Anwendungen behandelt:

Behandlungsansatz "Asthma bronchiale"

  • Behandlungsintervall: 1-2 Behandlungen je Woche, bis Besserung eintritt
  • Nach Besserung  1x im Monat